Sonderprüfungen inmitten der Sommervorbereitungen!

Der Sommer rückt immer näher und so bin auch inmitten der Vorbereitungen für meine geplanten Projekte. Doch zuvor hatte ich noch einiges mit der Organisation der Sonderprüfungen zu tun. Wir veranstalteten auch heuer wieder eine Reiterpass- und Nadelprüfung und auch die Kleineren konnten bei dieser Gelegenheit das Große und Kleine Hufeisen machen. Die Wochen vor der Prüfung waren also geprägt von viiiiielen Springstunden, einigen Stunden wo die Dressuraufgaben durchgeritten wurden, ein bisschen Theorie, die besprochen wurde und dann sogar einem kleinen Sturz, bei dem aber glücklicherweise nichts passiert ist. Richter Peter Schorn hat sich auch heuer wieder für unsere Sonderprüfungen Zeit genommen und nahm den aufgeregten Kindern dann an einem strahlend schönen Junitag die Prüfungen ab. Das Kuchenbuffet war wieder mit leckeren Kuchen bestückt und die Kaffeemaschine lief heiß. Zum Glück konnten sich alle Prüflinge von ihrer besten Seite zeigen und so bestanden alle Teilnehmerinnen die Prüfung! Nun stehen meinen Vorbereitungen für den Sommer und der Planung meiner Projekte nichts mehr im Wege. Vieles ist schon fixiert, bei manchen Projekten fehlt noch der letzte Feinschliff, aber auch hier bin ich zuversichtlich, dass sie in dieser Form zustande kommen und ich bin mal gespannt wie sie angenommen werden. Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf.